Gesucht: Praktikanten/Werkstudenten (m/w) in Hamburg

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Stellenangebot Werkstudent, Praktikant in Hamburg (m/w)Unsere Unternehmensberatung Angermann Consult ist der auf Unternehmen in Krisensituationen spezialisierte Bereich der Angermann Gruppe und bietet Expertise in der operativen und strategischen Beratung im Restrukturierungs- und Sanierungsumfeld. Konkret bedeutet dies, dass wir für unsere Mandanten als deutschlandweit einziger Anbieter Lösungen aus einer Hand von ad hoc Unternehmensanalysen, über Liquiditätsbeschaffung durch Asset Based Lending, Sanierungsgutachten bis hin zu komplexen M&A Prozessen und Kapitalbeschaffungsmaßnahmen anbieten.

Zur Verstärkung unseres Teams in Hamburg suchen wir ab Juni/Juli 2018 einen motivierten und engagierten

Praktikanten (m/w) oder Werkstudenten (m/w)

Sie unterstützen uns direkt als Teil des Teams mit eigenen Aufgaben in anspruchsvollen Projekten im Distressed-Immobilien-Bereich, Sanierungsumfeld sowie bei Distessed-M&A-Transaktionen sowohl beim Mandanten vor Ort als auch in unserem Büro in der Hamburger Innenstadt. Mit Ihrer Tätigkeit gewährleisten Sie einen unmittelbaren Beitrag zum Erhalt von Unternehmen in der Krise. Ihre Aufgaben beinhalten dabei unter anderem die Erstellung von Informationsmemoranden und Immobilen-Exposés, die Durchführung von Markt- und Investorenrecherchen oder die Erstellung von Reportings und Cash Flow-Analysen. Aufgrund unserer Projekte und Mandate brauchen wir flache Hierarchien zwischen Projektleitern, Beratern und eben Ihnen.

Sie passen zu uns, wenn Sie:

  • Wirtschaftswissenschaften studieren,
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten besitzen,
  • auch mal quer denken können,
  • über Teamgeist und ein sicheres Auftreten verfügen,
  • geübt sind im Umgang mit den MS Office-Produkten sowie
  • die Fähigkeit und den Willen haben, sich in Sachverhalte schnell einzuarbeiten

Idealerweise verfügen Sie bereits über erste praktische Erfahrungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:

Kontakt per E-Mail

Kim Maureen Kallinowski
ABC-Straße 35
20354 Hamburg
Tel.: 040 34914-180

Veröffentlicht unter UNTERNEHMENSBERATUNG | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

alstria vermietet 1.900 m² Bürofläche an BIQ in der Hamburger City Süd

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern
Bürogebäude Süderstraße City Süd Hamburg

Das Bürohaus in der Süderstraße 24 in Hamburg

Auf Vermittlung von Angermann hat die BIQ Bildung Innovation Qualifizierung GmbH ca. 1.900 m² Bürofläche in der Süderstraße 24 in der Hamburger City Süd angemietet. Der Mietvertrag mit einer Laufzeit von drei Jahren beginnt am 1. März 2018. Die gesamte Mietfläche des von der alstria office REIT-AG vermieteten Bürogebäudes beläuft sich auf rund 6.600 m².

Veröffentlicht unter BÜROVERMIETUNG | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Design Offices Standort in Stuttgart

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Coworking, OfficeNeuer Ankermieter beim Projekt „EberhardHöfe“ in der Stuttgarter Eberhardstraße 65. Auf Vermittlung von Angermann hat Design Offices ca. 4.800 m² Büro- und Geschäftsflächen auf fünf Etagen in dem sechsgeschossigen Neubau angemietet.

Da ein weiteres Stockwerk komplett von einem Stuttgarter Family-Office genutzt wird, ist das zentral in der Innenstadt gelegene Neubauprojekt, das sich mittlerweile im Besitz der Körber-Stiftung befindet, nun voll vermietet. Die Fertigstellung des Gebäudes soll Ende 2018 erfolgen.

Veröffentlicht unter BÜROVERMIETUNG | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Betriebsimmobilie in Hamburg-Allermöhe verkauft

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Immobilie Hamburg AllermöheDie Angermann Consult GmbH hat im Auftrag des Insolvenzverwalters Dr. Dietmar Penzlin von der Kanzlei Schmidt-Jortzig Petersen Penzlin (SJPP) die Betriebsimmobilie der Paul Opitz & Co GmbH in Hamburg-Allermöhe verkauft. Aus einem mehrstufigen Bieterverfahren konnte sich die „Hanseat Personalleasing und Verwaltungs GmbH“ (HPV) aus Hamburg durchsetzen. Die Immobilie verfügt über ca. 4.200 m² Nutzfläche, welche sich auf rund 1.600 m² Büro- und 2.500 m² Hallenfläche verteilt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Veröffentlicht unter UNTERNEHMENSBERATUNG | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hamburger Klinikimmobilie an Captiva verkauft

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Auf der Verkäuferseite steht eine Familien-GbR, an der insbesondere der insolvente Prof. Dr. Heinrich Maria Schulte beteiligt ist. Herr Prof. Dr. Heinrich Maria Schulte wurde wegen gewerbsmäßiger Untreue zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt; der Schaden für die betroffenen Wölbern-Fonds beträgt rund EUR 150 Mio. Den Immobilienverkauf hat der Insolvenzverwalter Dr. Dietmar Penzlin (Schmidt Jortzig Petersen Penzlin, Hamburg) im Einvernehmen mit dem Mitgesellschafter der Familien-GbR betrieben.

Die Immobilie liegt im Herzen von Hamburg-Altona. Auf ca. 4.600 m² befinden sich die Praxis- und Laborflächen des Endokrinologikums Hamburg, das u.a. als Zentrum für Hormon- und Stoffwechselerkrankungen bekannt ist. Das Endokrinologikum Hamburg wurde ursprünglich von der Medivision-Gruppe betrieben, die zuvor von Herrn Prof. Dr. Heinrich Maria Schulte beherrscht wurden. Die Betreibergesellschaften wurden bereits 2014 durch ein Insolvenzplanverfahren saniert und von der amedes-Gruppe übernommen, die seitdem den Betrieb in der gemieteten Immobilie fortführt.

Der Verkauf der Immobilie wurde von der Insolvenzverwaltung während eines Zwangsverwaltungsverfahrens vorbereitet. Dazu war der Abschluss einer Investitionsvereinbarung wegweisend, die nunmehr die Modernisierung und den Ausbau der Flächen ermöglicht. Bei dem Abschluss der Investitionsvereinbarung waren neben der Mieterseite auch die beteiligten Kreditinstitute einzubinden.

Auf der Käuferseite steht ein Immobilien-Sondervermögen (Captiva Gesundheitsimmobilien Deutschland 1 Fonds). Der Fonds wurde für institutionelle Anleger aufgelegt und verfügt über Mittelzusagen von rund EUR 150 Mio. Als Asset Manager fungiert die Captiva GmbH (Hamburg); Service KVG ist die IntReal Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh (Hamburg). Die Käuferin hat die Immobilie zum 01.03.2018 übernommen.

Die Erwerberin hat sich in einem strukturierten Bieterverfahren durchgesetzt, das von der Firma Angermann begleitet wurde. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Veröffentlicht unter UNTERNEHMENSBERATUNG | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kühne + Nagel expandiert in der Hamburger HafenCity

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Nachdem das international tätige Logistikunternehmen Kühne + Nagel (AG & Co.) KG bereits im vergangenen Jahr die gesamten verfügbaren Büroflächen in dem Projekt „SHIPYARD“ in der Überseeallee mit rund 5.700 m² gemietet hat, wurde Anfang Februar zusätzlich ein Mietvertrag über weitere 3.100 m² in dem benachbarten Landmarkprojekt „WATERMARK“ unterzeichnet. Beide Immobilien befinden sich nur wenige Meter entfernt vom Hauptsitz am Großen Grasbrook. Mit dem jüngsten Abschluss zählt die Anmietung durch Kühne + Nagel (AG & Co.) KG zu den größten in der Geschichte der HafenCity. Ein Bezug der neuen Mietflächen ist noch in diesem Jahr geplant.

Das Vermietungsteam von Angermann hat das Unternehmen bei beiden Anmietungen exklusiv beraten. Die Entwicklung des Ensembles, zu dem neben den beiden Büroimmobilien außerdem noch das Wohnprojekt FREEPORT zählt, erfolgt im Zuge eines Joint Ventures bestehend aus der ECE und der STRABAG. Mit dem Abschluss ist ein Großteil der entstehenden Büroflächen bereits vermietet.

Veröffentlicht unter BÜROVERMIETUNG | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Voice from China 4. Ausgabe – aktuelle M&A-Situation in China

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Voice of China 4. Edition

Die chinesischen Käufer von Unternehmen haben nach dem Rekordjahr 2016 im vergangenen Jahr eine Verschnaufpause eingelegt. Dies hatte vielfältige Gründe:

Devisenausfuhrbeschränkungen mit komplexeren Genehmigungsverfahren seitens der chinesischen Behörden sowie zunehmender Protektionismus durch die amerikanischen Behörden, aber auch durch die Europäer. Selbst die welthandelsoffenen Deutschen sind nach dem Verkauf der KUKA Ikone vorsichtiger geworden.

Dennoch gehen wir davon aus, dass die Akquisitionsdynamik chinesischer Privat- und Staatsbetriebe in 2018 und den Folgejahren wieder zunehmen wird. Ohne anorganisches Wachstum wird die chinesische Regierung ihre ehrgeizige Transformationsstrategie ihrer Volkswirtschaft („Made in China 2025“) nicht umsetzen können. Chinesische Käufer haben dazugelernt und werden in den Kernindustriesektoren (siehe 3rd Edition des Reports „Voice from China“ 2017) ein häufig gesehener Interessent sein.

Einen Überblick über die aktuelle M&A-Situation in China gibt Ihnen unser lokaler Experte John Zhang in seiner 4. Ausgabe des Reports „Voice from China“ 2017.

Veröffentlicht unter UNTERNEHMENSVERKAUF / M&A | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesucht: Junior Consultant (m/w) Bürovermietung, Düsseldorf

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Die ANGERMANN Gruppe bietet maßgeschneiderte Lösungen im Immobilienbereich! Seit über 60 Jahren sind wir als inhabergeführtes Beratungsunternehmen erfolgreich. Mit Niederlassungen in Deutschland und einem internationalen Netzwerk bieten wir umfassende Kompetenz und außerordentliche Qualität unserer Leistungen. Unsere insgesamt 200 Mitarbeiter wissen das zu schätzen. Spaß und Herausforderung in einem dynamischen und anspruchsvollen Umfeld lassen auch Ihre beruflichen Ziele wahr werden!

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams in Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior Consultant (m/w) Bürovermietung

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Beratung der Kunden – von der Erstansprache bis zur Transaktion
  • Professionelle Beratung von Gesuchen
  • Vermarktung und Betreuung von Immobilien
  • Aufbereitung von Vermarktungsunterlagen
  • Erstellung von Objektanalysen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder abgeschlossene Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau
  • Berufsanfängern / Quereinsteigern bieten wir die gleichen Chancen
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache, sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit und eine hohe Dienstleistungsorientierung
  • Sie mögen vielfältige Herausforderungen und anspruchsvolle Aufgaben

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben in einem sympathischen und offenen Team
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem inhabergeführten Unternehmen
  • Ein überdurchschnittliches, leistungsorientiertes Vergütungssystem
  • Ein Miteinander auf Augenhöhe
  • Weiterbildung und ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten

Kommen Sie zu uns und gestalten Sie Angermann mit! Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte per E-Mail an:

Kontakt per E-Mail

Angermann Real Estate Advisory AG
Kerstin Krüger
Duisburger Straße 91
40479 Düsseldorf

Tel. +49 (0)69-5 05 02 91-0

Veröffentlicht unter BÜROVERMIETUNG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Angermann Consult vermittelt ehemalige Gruner Liegenschaft in Wolfsburg

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Im Auftrag des Insolvenzverwalters Boris Frhr.v. d.Bussche von der Kanzlei Bussche-Sahin-Bülow (BSB) hat die Angermann Consult GmbH, die Betriebsimmobilie der insolventen Gruner Engineering & Design GmbH in Wolfsburg veräußert. Im Zuge eines zweistufigen Bieterverfahrens konnte sich die „ES-Tec GmbH“ durchsetzen, welche die Liegenschaft selber nutzen wird, um dort mehrere, eigene Standorte zusammenzuführen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Veröffentlicht unter UNTERNEHMENSBERATUNG | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

inpuncto Sanierung & Restrukturierung

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

inpuncto Sonderausgabe Restrukturierung & Sanierung

Aktuelle Trends, praxisbezogene Themen und Fallbeispiele aus der Sanierungs- und Restrukturierungspraxis bilden den Inhalt der erstmalig erscheinenden inpuncto Sonderausgabe. Im Interview spricht Thorsten Holland, der als geschäftsführender Partner der Angermann Consult GmbH federführend an der Entstehung der Sonderausgabe beteiligt war, über die Besonderheiten der Branche und die Gründe für die Veröffentlichung der Publikation.

Wie entstand die Idee für das Sonderheft Sanierung und Restrukturierung?
Der Einfall entstand aus der Überlegung, aktuelle Ansätze aus der Sanierungs- und Restrukturierungsberatung sowie von Dienstleistungen in der Insolvenz im Rahmen unseres Kundenmagazins inpuncto zusammenzufassen. Hierfür haben wir Praktiker aus dem Dienstleistungs-, Beratungs-, Verbands-, Veranstaltungs- und Schulungsumfeld gebeten, jeweils einen Artikel zu schreiben oder für ein Interview zur Verfügung stehen. Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal bei allen Mitwirkenden für die überaus interessante Darstellung ihrer Themenfelder und Leistungen innerhalb der ausgewählten Struktur bedanken.

An wen ist die Sonderausgabe gerichtet?
Die Sonderausgabe Sanierung und Restrukturierung richtet sich an Stakeholder von Unternehmen in der Krise und damit mit Sanierungs- und Restrukturierungsbedarf oder mit Insolvenzhintergrund. Während die Krise für das betroffene Unternehmen in der Regel eine erstmalige und hoffentlich auch einmalige Situation ist, sind Banker mit entsprechender Ausrichtung, Berater, Juristen, Insolvenzverwalter immer wieder in entsprechenden Unternehmenssituationen im Einsatz und dabei auch häufig auf eine abgestimmte Zusammenarbeit angewiesen. So ist auch der breite Fächer an Autoren und Themenstellungen zusammengekommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter UNTERNEHMENSBERATUNG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar