Erfolgreiche Versteigerung zugunsten von „Kinderteller“ Hamburg

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

NetBid, Angermann Consult sowie die Nord Leasing waren im Oktober Mitveranstalter beim 7. Internationale Symposiums Restrukturierung der Fachhochschule Kufstein Tirol. Die mit gut 400 Teilnehmern ausgebuchte Jahreskonferenz stand in diesem Jahr unter dem Motto „Mit Start-up-Strategien zum Erfolg“. Auf dem Symposium ging es zentral um die Frage, wie es etablierte Unternehmen schaffen, das existierende Geschäftsmodell stetig zu hinterfragen und sich sogar immer wieder neu zu erfinden.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde von NetBid und Angermann Consult über www.netbid.com unter den Teilnehmern ein exklusives Elbphi-Wochenende für zwei Personen versteigert. Dieses beinhaltet neben einer Nacht in der Elbphilharmonie Suite im Westin Hamburg, ein 4-Gänge-Menü im Fischereihafen Restaurant sowie einen Konzertbesuch im Großen Saal der Elbphilharmonie. Nach einem regen Bieterwettstreit bekam der Höchstbietende schließlich den Zuschlag für 1.180,- €. Der Betrag wurde zu 100 % an das Projekt „Kinderteller“ des DRK gespendet.

Der „Kinderteller“ wurde 2006 vom Harburger Roten Kreuz ins Leben gerufen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DRK-Kita „Grüne Insel“ erlebten immer wieder Kinder, die am Wochenende offensichtlich nicht genug zu essen bekamen. Laut DRK versuchten die Kita-Kinder, sich am Freitag im Voraus satt zu essen, am Montag waren sie froh, in der Kita wieder eine warme Mahlzeit zu bekommen. Aufgrund dieser Beobachtung wurde das Harburger Rotes Kreuz tätig und gründete den „Kinderteller“. Dieser finanziert sich komplett aus Spenden und wird von ehrenamtlichen Helfern getragen. Wir freuen uns sehr, dass wir dieses tolle Projekt unterstützen konnten.

Wer noch mehr über das Projekt erfahren möchte, findet einen aktuellen Beitrag der Sendung DAS! in der Mediathek des NDR.

Dieser Beitrag wurde unter MASCHINEN UND ANLAGEN, UNTERNEHMENSBERATUNG abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.