Oaklins gewinnt zwei neue M&A-Teams in Belgien und Brasilien

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern
Oaklins Standorte Weltweit

Oaklins Standorte Weltweit (Quelle: Oaklins Germany)

Im Rahmen der Frühjahrskonferenz in Hong Kong wurde die Erweiterung der Oaklins-Gruppe auf die Länder Brasilien und Belgien mit der Aufnahme des brasilianischen M&A- Beratungshauses IGC Partners und des belgische Finanzunternehmens KBC Securities bekanntgegeben. Damit schließt Oaklins zwei Lücken auf der bisherigen Oaklins-Weltkarte:

Kurzportrait KBC Securities, Brüssel, Belgien

KBC Securities ist eine der führenden Finanzberatungen in Belgien mit 17 M&A-Beratern, weitreichender M&A-Expertise sowie exzellenten Beziehungen zu lokalen und internationalen Finanzinvestoren und Unternehmen des Mittelstandes.

Als Tochterunternehmen der belgischen KBC Bank verfügt KBC Securities über Zugang zu allen relevanten belgischen Entscheidern in der M&A-Branche und steht als engagierter Partner für Vertrauenswürdigkeit, Qualität und Performance.

Kurportrait IGC Partner, Sao Paulo, Brasilien

IGC Partners ist Brasiliens größte M&A-Boutique, bestehend aus einem 40-köpfigen M&A-Expertenteam. Ihre Expertise stammt aus über 160 M&A-Transaktionen mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 10.5 Mrd. USD seit ihrer Gründung im Jahr 1997.

IGC hat während der vergangenen 20 Jahre ein umfangreiches Netzwerk aus Investoren und Unternehmen sowohl in Südamerika als auch im Ausland etabliert und ist daher in besonderer Weise befähigt, ihre Mandanten bei (finanz-)strategischen Entscheidungen zu beraten.

Dieser Beitrag wurde unter UNTERNEHMENSVERKAUF / M&A abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.