Fragen und Antworten zur Energieeinsparverordnung bei Gebäuden

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Zweck der Energieeinsparverordnung, kurz EnEV genannt, ist die Einsparung von Energie in Gebäuden. Die EnEV regelt u. a., wie hoch der Primärenergieverbrauch von Gebäuden maximal sein darf und in welchem Maße für Dämmung zu sorgen ist. Sie gilt für fast alle Gebäudetypen, die beheizt oder gekühlt werden, also für Wohngebäude ebenso wie für Bürohäuser und sonstige gewerbliche Bauten. Die erste EnEV wurde 2002 erlassen; seitdem werden die Anforderungen regelmäßig erhöht. Aktuell ist die EnEV 2014 in Kraft, welche die Vorgaben für Neubauten ab 2016 verschärft. Umgangs­sprachlich wird deshalb von der EnEV 2016 gesprochen. Die Antworten auf einige der wichtigsten Fragen in Bezug auf die jüngste Verschärfung der EnEV hier im Überblick. Weiterlesen

Veröffentlicht unter VALUATION | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hilfe für Kinder in Haiti

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Haiti gilt als das ärmste Land der westlichen Hemisphäre. Die Hälfte der ca. 10,5 Mio. Einwohner muss mit weniger als einem Dollar am Tag auskommen. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung ist unterernährt. Der 2015 gegründete Verein KinderZukunft Haiti e. V. hat sich zum Ziel gesetzt, entsprechend den in der Agenda 2030 festgeschriebenen Zielen der Vereinten Nationen auf dem Inselstaat einen Beitrag zur Beendigung von Hunger und Armut zu leisten. Die Angermann-Gruppe unterstützt als Sponsor die Arbeit des Vereins, bei dem Dr. Torsten Angermann als Gründungsmitglied seit der ersten Stunde mit dabei ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter INSIDE ANGERMANN | Hinterlassen Sie einen Kommentar

17. M&A MID-MARKET FORUM UND ERSTE HERBSTKONFERENZ UNTER NEUER FLAGGE

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Zum zweiten Mal in in seiner Geschichte war Dublin Gastgeberstadt des MMF und Treffpunkt von 160 M&A Experten aus über 35 Nationen. Das MMF ist Teil der jährlich stattfinden Oaklins Herbstkonferenz und wurde ins Leben gerufen, um Unternehmern und Finanzinvestoren die Möglichkeit zu geben, sich hinsichtlich ihrer M&A Strategie von internationalen Beratern aus den jeweiligen Zielländern beraten lassen zu können. In 270 im Vorfeld arrangierten Meetings kam jeder Gast auf diese Weise mit bis zu sechs lokalen Experten aus verschiedenen Nationen ins Gespräch.

Nach dem Zusammenschluss der Mitglieder von M&A International Inc. zu der internationalen Investmentbanking-Organisation Oaklins mit 60 Niederlassungen in 40 Ländern war die Herbstkonferenz vom 10. bis 13. November 2016 im InterContinental in Dublin die erste offizielle Oaklins Konferenz. Die Konferenz ist als Treffpunkt für Oaklins-Experten rund um den Globus von besonderer Bedeutung, denn die enge Zusammenarbeit und der ständige persönliche Austausch sind der Schlüssel für die bestmögliche Beratung der Mandanten, in Deutschland und im Ausland.

Oaklins verfügt nun auch in Marokko über ein lokales Expertenteam. Das Büro mit Hauptsitz in Casablanca besitzt ein breites Netzwerk im gesamten Nord- und Westafrikanischen Raum und ist spezialisiert auf die Branchen Lebensmittel & Getränke, Energie, Immobilien und Finanzdienstleistungen.

Veröffentlicht unter UNTERNEHMENSVERKAUF / M&A | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Versteigerung zweier Grundstücke im Gewerbegebiet Biebesheim

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Im exklusiven Auftrag der Grundpfandrechtsgläubigerin bietet die Angermann Investment Advisory AG zwei Grundstücke im Gewerbegebiet Biebesheim mit insgesamt ca. 20.000 m² an.

Quelle: Angermann Investment Advisory AG

Der Verkauf der beiden Grundstücke erfolgt im Rahmen einer Zwangsversteigerung am Mittwoch, den 4. Januar 2017 um 9:30 Uhr (Flurstück 6/1) sowie um 10:30 Uhr (Flurstück 4/8) im Amtsgericht Groß-Gerau. Die Liegenschaften können einzeln oder im Paket erworben werden. Der Erwerb ist unterhalb der Verkehrswerte möglich und erfolgt für den Käufer provisionsfrei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter VERSTEIGERUNGSMANAGEMENT | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mobiler, schneller, schöner: Nord Leasing mit neuem Internetauftritt­

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Der Spezialist für alternative Finanzierungs­lösungen Nord Leasing hat seinen Internetauftritt überarbeitet. Die neuen Seiten wurden im sogenannten responsiven Webdesign erstellt, das die Seiten benutzerfreundlich und lesbar erscheinen lässt, egal von welchem Endgerät sie aufgerufen werden. Im Zuge dessen wurden Bilder und Texte überarbeitet sowie das Design an moderne Gestaltungsrichtlinien angepasst. Die Benutzerfreundlichkeit wurde erhöht, indem die wichtigsten Seiten über Teaserflächen verlinkt wurden. Neu ist auch der Newsroom, in dem Medienver­öffentlichungen, Pressemitteilungen und Downloads wie Checklisten angeboten werden.
www.nordleasing.com

Veröffentlicht unter SALE & LEASE BACK | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neues inpuncto veröffentlicht

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Auch in der aktuellen Ausgabe unseres Kundenmagzins “inpuncto” bieten wir wieder eine Vielzahl von Informationen und Einblicke rund um die Unternehmenswelt von Angermann.

Die Themen in Überblick:

Die gesamte aktuelle Ausgabe von inpuncto können Sie unter www.angermann-inpuncto.de online herunterladen.

Veröffentlicht unter INSIDE ANGERMANN | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Oaklins Germany in Frankfurt mit neuer Führung

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Oaklins Germany (vormals Angermann M&A International AG) bekommt am Standort Frankfurt eine neue Leitung. Klaus-Michael Höltershinken tritt am 1. November 2016 als Director in das Unternehmen ein und wird den Standort Frankfurt zusammen mit dem Director Dr. Martin Kanjuh leiten.

Herr Höltershinken ist 54 Jahre alt und kann auf eine langjährige M&A Transaktionserfahrung zurückblicken. So war er lange Jahre als Geschäftsführer der BayernLB Private Equity tätig. Dr. Kanjuh ist bereits seit 10 Jahren bei Oaklins bzw. der Vorgängergesellschaft tätig und hat seitdem eine Vielzahl von M&A Transaktionen begleitet. Beide werden zukünftig Oaklins am Bankenplatz Frankfurt und in der lokalen Private Equity Community vertreten.

Das Vorstandsmitglied Dr. Axel Gollnick scheidet im besten gegenseitigen Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat aus dem Vorstand von Oaklins Germany aus. Im Februar 2014 hatte sich die vormalige Angermann M&A International mit der von Herrn Dr. Gollnick in 2007 übernommenen M&A International GmbH zusammengeschlossen und damit neben Hamburg und Stuttgart einen zusätzlichen Standort am Finanzplatz Frankfurt bekommen. Herr Dr. Gollnick wurde Vorstand und leitete das Frankfurter Team. Der Aufsichtsrat dankt Herrn Dr. Gollnick für seinen Einsatz und seine mehrjährige Unterstützung des Unternehmens.

Oaklins Germany verspricht sich mit der Neuorganisation des Frankfurter Büros positive Impulse für die weitere Standortentwicklung. Das Unternehmen hatte erst kürzlich die Etablierung einer neuen Investmentbanking-Gruppe veröffentlicht, die aus der vormaligen M&A International Inc. entstanden ist und die Kompetenz von 700 Professionals an 60 Standorten in 40 Ländern zu einer globalen Einheit bündelt. Entsprechend änderte sich in Deutschland der Markenauftritt von Angermann M&A International zu Oaklins Germany. Das Unternehmen ist damit Teil der größten unabhängigen Mid-Market-M&A-Beratung weltweit.

 

Veröffentlicht unter UNTERNEHMENSVERKAUF / M&A | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Erfolgreicher Verkauf einer Einzelhandelsimmobilie in Umeå

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Die Angermann Investment Advisory AG, Hamburg, und Angermann Schweden, Stockholm, haben in einer länderübergreifenden Zusammenarbeit erfolgreich eine Einzelhandelsimmobilie in Umeå, Schweden, vermittelt. Der Verkäufer, ein deutscher Projektentwickler, und ein schwedisches Investmenthaus unterzeichneten im August 2016 einen Kaufvertrag über die von Media Markt genutzte Liegenschaft in der ostschwedischen Stadt. Neben dem Schweden Christopher af Trampe war auf der deutschen Seite Gerrit Doppertin in den Prozess involviert.

Veröffentlicht unter IMMOBILIEN-INVESTMENT | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Viega will durch Akquisitionen weltweit wachsen

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Das Familienunternehmen VIEGA, Attendorn ist auf der Suche nach geeigneten Übernahmekandidaten um die eigene Marktstellung weltweit auszubauen. Insbesondere die Märkte in Deutschland, Zentraleuropa, den USA sowie Indien und China sind interessant. Targets sind vor allem etablierte Produktionsunternehmen aus dem Branchenumfeld. Bei der Umsetzung der M&A-Strategie wird VIEGA von Oaklins Germany beraten.

VIEGA ist ein führender Hersteller für Sanitär-und Installationstechnik und beschäftigt weltweit rund 4000 Mitarbeiter. Das traditionsreiche Familienunternehmen fertigt qualitativ hochwertige Produkte und Systemlösungen im Bereich Trinkwasserinstallationen, Rohrverbindungstechnik, Heiztechnik, Armaturen, Vorwand- und Entwässerungstechnik. Die Produkte finden Ihre Anwendung in Gebäuden, der Industrie oder im Versorgerbereich.

Veröffentlicht unter UNTERNEHMENSVERKAUF / M&A | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Starkes Quartalsergebnis auf dem Hamburger Büromarkt

Artikel teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Artikel twittern
Auf Linkedin weiterleiten
Artikel twittern

Hamburgs Büroflächen bleiben weiter begehrt. Mit einer Vermietungsleistung von ca. 175.000 m² konnte sich das dritte Jahresviertel gegenüber den Vorquartalen (Q1: ca. 105.000 m² / Q2: ca. 134.000 m²) noch einmal deutlich steigern. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum bedeutet der Gesamtflächenumsatz der ersten neun Monate von ca. 414.000 m² ein Umsatzplus von 13 %. „Aufgrund der weiterhin hohen Anzahl an offenen Gesuchen ist für das Gesamtjahr ein Vermietungsergebnis von bis zu 550.000 m² durchaus realistisch“, sagt Artur Kraft, Direktor bei der Angermann Real Estate Advisory AG in Hamburg.

Vermietungsleistung auf dem Hamburger Büromarkt (Quelle: Angermann)

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter BÜROVERMIETUNG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar